VISION: Wir wollen eine Kirche für die Menschen unserer Stadt sein, in der wir Gemeinschaft erfahren, Gnade erleben, Gott entdecken!
Close Notification
Open Notification

Sa. 4.11.2017, 19 Uhr – GEGEN DEN STROM – Musik & Lyrik zum Widerstand

Sa. 4.11.2017, 19 Uhr – GEGEN DEN STROM – Musik & Lyrik zum Widerstand

Konzert

mit

Regina Mudrich (DE), Violine & Lesung
Mats Hedberg (SE), Gitarre

im Adventhaus Grindelberg

Das international besetzte Duo Hedberg-Mudrich (SE/DE) überzeugt durch intensive Ausdruckskraft und dynamischen Ideenreichtum.
Die beiden Musiker fühlen Zeugnissen des Widerstandes gegen Unmenschlichkeit und Barbarei nach und setzen sie sensibel, feinsinnig und intelligent in Musik und Wort um.

Auf Widerstand und Ergebung mit Dietrich Bonhoeffer vertrauen oder sich lieber leiten lassen vom Motto Georg Neumarks: Wer nur den lieben Gott lässt walten?
In der Zeit der Vorbereitung eines multimedialen Bonhoeffer-Projektes entstand ein weiteres, vollkommen eigenständiges Projekt „Gegen den Strom“, das nicht allein die Person Dietrich Bonhoeffer in den Mittelpunkt des Programmes stellt, sondern das Thema „Widerstand“.

Wann: Samstag, 04.11.17, 19 Uhr
Wieviel: 10 € Eintritt
Tickets: Abendkasse oder https://www.eventim-light.com/de/shop/59e89a7906f250049bdbfddf/de/event/59e89e5106f250049bdbfde9/

Zu den Musikern:

Mats Hedberg ist schwedischer Komponist, Gitarrist und Arrangeur, der in Italien lebt und arbeitet. In seiner Musik vereinen sich die kühle Virtuosität des Nordens mit mediteraner Leidenschaft.
Durch eher unorthodoxe Mittel – wie ausgewogener Looptechnik und Einsatz des Ebow gelingt es ihm, in jedem musikalischen Genre durch überraschende Klangwelten zu begeistern.

Regina Mudrich konnte früher Geigen als Lesen oder Schreiben. Im Frühförderungsprogramm der DDR wurde Regina Mudrich streng klassisch zur Violinistin ausgebildet.
Nach ihrem Studium für Musik, Musikwissenschaft, Kunst und Geschichte in Weimar, Hannover und Oldenburg öffnete sie ihren musikalischen Horizont und begann frühe Bluesmusik, Rock und Folk-Music zu spielen und internationale Künstler verschiedener musikalischen Genres zu begleiten.
Sie überzeugt durch ihr sensibles und facettenreiches Improvisationsgeschick.