VISION: Wir wollen eine Kirche für die Menschen unserer Stadt sein, in der wir Gemeinschaft erfahren, Gnade erleben, Gott entdecken!
Close Notification
Open Notification

Leitungsprofil

Präambel:

Als Adventgemeinde Grindelberg sind wir uns der Verantwortung
von Leiterschaft bewusst. Wir möchten eine gute und geistliche
Leiterschaft fördern.

 

Leittext:

»Sorgt gut für die Herde Gottes, die euch anvertraut ist. Hütet sie gern und nicht widerwillig, sondern wie Gott es will. Kümmert euch nicht um sie, um euch Vorteile zu verschaffen, sondern weil ihr Gott gerne dienen wollt. Dabei sollt ihr die Menschen, die eurer Leitung unterstellt sind, nicht bevormunden, sondern sie durch euer gutes Beispiel leiten. Ihr alle sollt einander demütig dienen, denn den Demütigen schenkt Gott Gnade!«

 1. Petrus 5,2-3.5

 

Icon-G

 

 

 

Icon-N

 

 

 

Icon-A

 

Icon-D

 

Icon-E

Gemeinsam Leiten:
Wir wollen als Team arbeiten und sowohl mit den Mitarbeitern als auch mit den Gremien der Gemeinde (Arbeitskreis, Gemeinderat, Gemeindeleiter, Pastor) transparent und konstruktiv die Kommunikation und Zusammenarbeit suchen. Wir fördern eine konstruktive Feedbackkultur, die dazu dient, Sinn und Zweck oder auch Durchführungen und Abläufe auf ihre Effektivität und ihren Nutzen zu hinterfragen.

Nachhaltig Leiten:
Wir identifizieren uns mit der Vision unserer Gemeinde, unseren 5 Aufträgen und 10 Werten unseres Gemeindeprofils. Wir streben danach, diese in unserem Bereich umzusetzen. Wir investieren in Menschen, um sie in ihrer Begabung der Leitung zu fördern, auszubilden und in Verantwortung zu führen.

Authentisch Leiten:
Wir erkennen die Herrschaft Jesu Christi in unserem Leben an und streben nach einer persönlichen Beziehung zu ihm. Wir unterstützen Menschen, einen mündigen und persönlichen Glauben zu leben.

Dienend Leiten:
Wir verstehen biblische Leiterschaft als Dienst. Daher wollen wir als Vorbilder vorangehen, Menschen einbinden und Raum für kreative Ideen schaffen. Anderen Leitern gegenüber sind wir loyal und sprechen ihnen unser Vertrauen aus.

Einsichtig Leiten:
Wir wollen demütig leiten. Das bedeutet, dass wir davon ausgehen, niemals die allein richtigen Gedanken und Lösungen zu haben. Wir lassen uns von der Gemeinde und von Gott in unserem Denken verändern.

Das Leitungsprofil als Download.