VISION: Wir wollen eine Kirche für die Menschen unserer Stadt sein, in der wir Gemeinschaft erfahren, Gnade erleben, Gott entdecken!
Close Notification
Open Notification

GrindelLive – Duo Sempre

GrindelLive 2020

 

So. 01.11.2020, 17:00 h

Duo Sempre – B2B – Bach bis Beatles

 

DUO SEMPRE sind die beiden Gitarristen Arsen Asanov und Dariya Panasevych. Sie sind Gewinner zahlreicher Gitarrenwettbewerbe, Absolventen des Mozarteums in Salzburg und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Ihre Auftritte sind durch eine hohe Empfindsamkeit, Ausdruckskraft und Klarheit der musikalischen Gestalt gekennzeichnet. In ihrem neuen Programm „B2B – Bach bis Beatles“ wird den Besuchern ein furioser Bogen aus klassischer bis moderner Gitarrenmusik geboten.

Dariya Panasevych stammt aus einer Musikerfamilie im russischen Chabarowsk. Sie erhielt ersten Gitarrenunterricht mit 7 Jahren. Zwei Jahre später gewann sie ihren ersten Wettbewerb. 2007 absolvierte sie die Fachmittelschule für Kunst und Kultur in Lutsk und schloss die Staatliche Pädagogische Universität M.P. Dragomanov zu Kiew mit ausgezeichnetem Diplom ab.

Arsen Asanov stammt aus Melitopol, Ukraine. Er absolvierte die I.P. Kotljarevskyj-Nationaluniversität für Künste in Charkiw. Von 2008 bis 2011 arbeitete er als Lehrer an der Kunstfakultät der Staatlichen Pädagogischen Universität und an der Hochschule für Kultur in Melitopol. Seine Kompositionen lassen sich als Mischung von klassischer und Fingerstyle-Musik bezeichnen.

Seit 2011 konzertieren Dariya und Arsen als Duo Sempre. Die in Oldenburg lebenden Künstler haben bei GrindelLive bereits letztes Jahr begeistert – unter anderem mit einem vierhändig gespielten Stück auf einer Gitarre.

 

Vor dem Konzert und in der Pause bietet unser Bistroteam Getränke und kleine Snacks an.

 

Tickets:

13/15 € (VVK/AK), Schüler*/Student*innen 10 €, Kinder bis 12 Jahre frei

Online unter feinekonzerte.de (zzgl. reduzierter VVK-Gebühr)

Alle bekannten Vorverkaufsstellen via eventim.de (zzgl. VVK-Gebühr)

Per Mail an tickets@crossover-events.de (gebührenfrei)

 

Foto: © Irina Nesterenko