VISION: Wir wollen eine Kirche für die Menschen unserer Stadt sein, in der wir Gemeinschaft erfahren, Gnade erleben, Gott entdecken!
Close Notification
Open Notification

Freizeit und Jugend-Kongess in München

jugend1.jpg„Wiesen und Berge, die Wälder und Seen, was lebt und atmet in Tälern und Höh’n, es trägt deine Handschrift, bezeugt dein Tun, verkündet deinen Ruhm!“

Vom 23.07.09 bis 02.08.09 haben wir Jugendlichen der Hansa-Vereinigung eine Freizeit in Österreich genossen. Wir waren in dem malerischen Örtchen Werfenweng, etwa 40 km von Salzburg entfernt. Wir haben in Zelten gewohnt, wurden von Sana und Gudrun köstlich bekocht (ein ganz dickes Dankeschön!) und haben die Gegend um und in Werfenweng „unsicher“ gemacht.

Zur Mittagszeit waren wir meistens unterwegs und hatten Lunchpakete dabei. Zweimal waren wir in Salzburg, haben die Salzburg besichtigt, konnten Salzburg bei Nacht sehen und natürlich die Souvenirläden „plündern“. Es wurden aber auch Ausflüge gemacht: Sommerrodelbahn, die Berg-Wanderung auf 200m Höhe über dem Meeresspiegel, oft im örtlichen Badesee baden.

Nach unserem Aufenthalt in Österreich ging die Fahrt weiter nach München. Vor dem Jugendkongress haben wir noch zwei Tage für uns genutzt und waren u.a. im Deutschen Museum und in einem Rutschen-Erlebnis-Bad (Schwimmbad mit über 12 Rutschen!).

jugend2.jpg

Dann war es so weit: Am 05. August ’09 startete der Jugendkongress mit 3.500 Jugendlichen aus ganz Europa. Überall begegnete man Jugendlichen – mit einem Lächeln im Gesicht. Die Stimmung in den beiden Sälen war ansteckend. Rückblickend kann ich nur sagen, dass Gott seine Hand über uns gehalten hat! Jeder Jugendliche hatte bestimmt seine ganz eigene Vorstellung von dem, was ihn da erwartete. Ich denke, dass jeder von uns Gott auf eine ganz bestimmte Art und Weise begegnet ist. Mit den Worten aus dem Motto-Lied möchte ich schließen:

„Ich bin dran für Jesus zu leben.
Ich bin dran, dir heute mein Leben zu geben,
benutze mich als deine Hände in dieser Welt.
Hier bin ich.“

Julia Sturbek