Wegen der CORONA-Beschränkungen finden aktuell keine Präsenz-Gottesdienste statt. Wir streamen aber auf YouTube.
Close Notification
Open Notification

Spenden sind angekommen

Die durch den Basar und den Weihnachtsgottesdienst erzielten Spendenbeträge sind mittlerweile bei den entsprechenden Projekten und lnstitutionen angekommen. 50% des Basarerlöses (ca. 1800 €) komme den Projekten in unserer Gemeinde zugute. Die zweite Hälfte soll ein Projekt in unserem Stadtteil unterstützen. Das Religionspädagogische Institut (RPl) unserer Freikirche hat sich sehr über die Kollekte des Heiligabendgottesdienstes gefreut (863,34 €).
Das Institut muss mit immer knapper werdendem Budget weiteres pädagogisches Material für die Gemeinden erarbeiten. Als nächstes Projekt ist hier die Erarbeitung von Gottesdienstmaterial für das Krabbel- und Kleinkindalter zu nennen. Davon profitieren auch unsere Mitarbeiter im Kindergottesdienst.
Besonders dankbar ist der Eimsbüttler Kinder- und Jugendhilfeverein, dem die anderen 1800 € aus dem Basarerlös zugingen. In einem Gespräch mit Herrn Elmar Hüwel, welchen Betreff die Überweisung der Spende denn haben soll, legte er mir das Projekt Café General ans Herz. Mit diesem Projekt sollen Jugendliche an regelmäßige Arbeitsstrukturen und Verantwortungsübernahme herangeführt werden. Im Generalsviertel (daher auch der Projektname) gibt es einen stark frequentierten „Geisterspielplatz“ (der so heißt, weil er in einem Hinterhof liegt und über keine öffentliche Straße, sondern nur zu Fuß zu erreichen ist), auf dem geplant ist, zweimal die Woche ein Café/Kioskangebot anzubieten. Das Projekt soll probeweise für vier Monate angeboten werden. Jugendliche lernen hier, sich in einem realen Arbeitsbereich auszuprobieren, in dem das Erlernen von Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit in einem Rahmen geschieht, der bei einem Scheitern nicht gleich Sanktionen vorsieht. Der von uns gespendete Betrag sichert das Projekt schon zu 50%. Unsere Gemeinde und auch die erwähnten lnstitutionen bedanken sich herzliche für die Großzügigkeit aller Spender, egal, ob sie Zeit oder Geld investiert haben.

Dennis Meier

6b8f70f22a hakiju-logo