Es finden wieder Präsenzgottesdienste statt. Zusätzlich streamen wir auf YouTube!
Close Notification
Open Notification

FlexSabbat

FlexSabbat: Die eigenverantwortliche Sabbat- und Gottesdienstgesaltung am Grindel, Zuhause oder an anderen Orten in Kleingruppen oder anderen Formen. Lasst uns kreativ Gemeinschaft und unser geistliches Leben gestalten.

Der nächste FlexSabbat findet am 25. September 2021 statt. Wenn ihr ein Angebot anbieten möchtet, lest euch bitte die Informationen zum FlexSabbat durch:

2021.06.24 Informationen FlexSabbat (PDF)

Flex Sabbat Feedbackbogen (Word Datei)

Einzige Änderung: Bitte sendet eure Angebote für den FlexSabbat dieses mal an Saša Gunjević bis zum 17.9.2021: sasa.gunjevic@adventisten.de

(Wichtig: Bedenkt bitte, dass ihr erst am 19.9. eine Rückmeldung zu eurer Raumanfrage am Grindel bekommt, ob dies so dort stattfinden kann, da ggf. mehr Anfragen für einen Raum kommen und wir die Entscheidung der Raumvergabe am Grindel im Koordinationsteam treffen.)

Am 2. Oktober findet ein Gemeindeaustausch zum FlexSabbat nach dem Gottesdienst um 12:30 Uhr im großen Saal statt.

3. FlexSabbat 25.9.2021

Offene Angebote am Grindel:

Uhrzeit & Raum Angebot Ansprechpartner*in & Anmeldung
 
10:00-10:45 Uhr Kleiner Saal Open Doors Veranstaltung „Wenn Muslime Christen werden – Christenverfolgung und Erweckung in heutiger Zeit." (Hygieneregeln: Maskenplficht) Christian Möller christian.moeller@adventisten.de
10:00-10:55 Uhr Sesselraum ab 13 Uhr Bibelgespräch ab 13 Uhr Potluck und gemeinsame Zeit bei Marianne (Hygieneregeln: Maskenpflicht) Ulrike Kaupisch ulrike.kaupisch@onlinehome.de
11:00-12:15 Uhr Großer Saal Predigt im Norden (Gottesdienst der Hanse-Vereinigung auch live auf YouTube)  (Hygieneregeln: Maskenpflicht) keine Anmeldung notwendig
11:00-12:30 Uhr Kleiner Saal Kleingruppe „GrindelTiefgänger" persönlicher Austausch und geistlicher Tiefgang (Hygieneregeln: Maskenplficht) Saša Gunjević sasa.gunjevic@adventisten.de
13:00-15:30 Uhr JUZ Kleingruppe „Anbetung und Mission" Anbetung. Impuls. Gebet. Mission. Für die unmittelbare Mission an dem Tag bitte ich euch (wenn möglich) einen Geldbetrag X (nach eurem Ermessen) mitzubringen- den ihr bereit seid als Gabe zu Spenden. Was wir damit machen und wie die Mission aussieht erfahrt ihr dort. 😊 Christian Möller christian.moeller@adventisten.de
14:30-15:30 Großer Saal 15:30-16:30 Uhr Kleiner Saal Familiengottesdienst (Hygieneregeln: Maskenpflicht ab 6 Jahren im Godi – anschließend Kaffeetrinken mit 3G Nachweis!! Kinder unter 14 sind testfrei) Gudrun – Lena – Anki & Matthias – Levi – Annika & Saša  gudrun.gattmann@wtnet.de
16:00-20:00 Uhr JUZ GrindelJugend Kleingruppenaufbau + Jugend Zukunftsplanung + Spieleabend/Filmabend GrindelJugend WhatsApp Gruppe oder Saša Gunjević sasa.gunjevic@adventisten.de

Offene Angebote an anderen Orten:

Uhrzeit & Ort Angebot Ansprechpartner*in & Anmeldung
 

Am 14. August fand unser 2. FlexSabbat statt.

  • Wir hatten 3 Offene Angebote am Grindel mit insgesamt 29 Teilnehmer*innen (davon waren 7 Gäste).
  • Wir hatte 4 Offene Angebote an anderen Orten mit insgesamt 39 Teilnehmer*innen (davon war 1 Gast).
  • Wir hatten 1 zurückgemeldetes privates Angebot mit 5 Teilnehmer*innen.
  • Insgesamt haben also 73 Personen an 8 Angeboten am FlexSabbat teilgenommen (wovon 8 Gäste waren)

Am 10. Juli fand unser 1. FlexSabbat statt.

  • Wir hatten 4 Offene Angebote am Grindel mit insgesamt 32 Teilnehmer*innen (davon waren 4 Gäste).
  • Wir hatte 4 Offene Angebote an anderen Orten mit insgesamt 23 Teilnehmer*innen (davon war 1 Gast).
  • Wir hatten 1 zurückgemeldetes privates Angebot mit 6 Teilnehmer*innen.
  • Insgesamt haben also 61 Personen an 9 Angeboten am FlexSabbat teilgenommen (wovon 5 Gäste waren)

Impressionen:

Wir haben fast durchweg nur positives Feedback bekommen. 8 von 9 Gruppen empfanden diese Form der Sabbatgestaltung von Gemeinschaft und geistlichem Austausch als intensiver und würden dies gerne häufiger so erleben. In einer Gruppe wurde sogar konkret der Wunsch geäußert 1-2 Kleingruppen nach den Sommerferien zu gründen, um in dieser Form auch ca. alle zwei Wochen oder auch wöchentlich unter der Woche zusammen zu kommen.